Walzenhausen Tee-Aktion
Walzenhausen

Tea-Time

Ein motiviertes Team von Helferinnen und Helfern ist losgezogen. Im Gepäck befand sich ein Klostertee, eine fröhliche Kinderzeichnung und eine Zettel mit Kontakten zu den Kirchgemeinden.

Die Aktion war ein befristetes Projekt, das sich jedoch auch sonst innerhalb der Besuchsarbeit in der Gemeinde eignet. Der Kontakt wurde geschätzt. Wenn niemand Zuhause war, wurden die Mitbringsel mit einem Begleitbrief in den Milchkasten gelegt. Wichtig ist die Selektion der Adressen via Gemeinde. In der Pandemie stand selbstverständlich die grösste Risikogruppe ab ca. 80 Jahren im Zentrum.

Mehr Informationen zum Projekt:

Tags – Aktion, Besuche, Geschenk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert